JEN MAJURA – neue EVANESCENCE Gitarristin

jen-majura

Die deutsche Metal-Lady JEN MAJURA ist nun offiziell als neue Gitarristin der amerikanischen Rock/Metal-Supergroup EVANESCENCE bestätigt worden.

Sängerin und EVANESCENCE-Mastermind Amy Lee sagt dazu:

“After 2 albums, countless adventures around the world and on the stage, Terry’s time with Evanescence has come to an end. As difficult as that is, we stand unified knowing it’s the right thing for all of us. We will ALWAYS love you, Terry, and wish you all the happiness, health, and love in the world!

Now for the exciting part of this announcement: Ladies and gentlemen, meet Jen.

After scouring the globe, I found Evanescence’s missing piece in South Germany. She plays like a supervillan, sings like an angel, and laughs like a great friend. We spent a few days together last week in New York sharing eerily familiar life stories, sushi, artistic inspiration, other people’s shoes, and SO many laughs! (Yeah, okay, and maybe there were a couple of stiff drinks mixed in there)
We are all so excited to play together this fall and bring the show to a whole new level. CAN’T WAIT! I know you will show her all the love and respect a strong, talented woman deserves. I couldn’t be happier to welcome our new sister to the band.
P.s. This is the time to be shouting out setlist requests, we’re working on it now Anything is possible! So bring it!!!”

www.jenmajura.com | www.evanescence.com

PARASITE INC. – veröffentlichen Playthrough zu “In The Dark”

Parasiteinc2

Die deutschen Melodic Deather von PARASITE INC. haben gerade ein Guitar & Bass Playthrough zu ihrem Song „In The Dark“ veröffentlicht.

Zu sehen gibt es den Streifen hier: https://www.youtube.com/watch?v=d9AaPgxTEsM

Die Band feilt momentan an ihrem Live-Equipment und schreibt an neuen Songs zum Nachfolger ihres Debuts „Time Tears Down“.

“Time Tears Down” kann hier bestellt werden: https://parasiteinc.bandcamp.com/

Mehr Info’s gibt es hier:
http://www.parasiteinc.de

Volk-Man gründet eigenes Streetwear-Label

Volk-Man (DIE APOKALYPTISCHEN REITER) hat sein eigenes Streetwear-Label gegründet!
Volk_Man_SON_OF_ISLAY
SON OF ISLAY wurde als Name dabei nicht zufällig gewählt, wie der Bassist der Thüringer Metal-Haudegen verrät:

“Ich bin schon sehr lange Whisky-Liebhaber und ein Urlaub auf der schottischen Insel Islay hat bei mir einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.
Die kleine Insel vor der rauen schottischen Küste ist Heimat einiger der besten Whisky Brennereien der Welt, man denke nur an Namen wie Bowmore,
Ardbeg oder Lavavulin. Enttäuscht war ich seiner Zeit aber, dass man weder auf Islay noch in Schottland cooles Whisky-Merchandise kaufen konnte.
Also begann ich vor einiger Zeit, an einigen Designs zu arbeiten und eine Kollektion zu entwerfen. Das ganze war eher “just for fun” gedacht, bis einige
verrückte Maltheads aus meinem Verein davon Wind bekamen und mich letztendlich überzeugten, die Sachen auch Herstellen zu lassen. Die Sachen
sind alle streng limitiert. Parallel zu den Klamotten habe ich mir auch noch einige edle Tropfen Whisky aufs Lager gepackt und einen Whiskyblog gestartet.
100% Whiskytainment sozusagen, hehe”.

Mehr Infos gibt es unter:
www.son-of-islay.com | www.whiskytempel.de

 

HACKNEYED – “The Flaw Of Flesh” Playthrough Video

Erst kürzlich hat das schwäbische Abrisskommando HACKNEYED das Video zum brandneuen Song „The Flaw Of Flesh“ veröffentlicht.
Der Song stammt vom kommenden Studioalbum, welches noch im Frühjahr 2015 erscheinen soll.

Nun haben die Jungs ein Playthrough Video des Drummers Timo Cox zu “The Flaw Of Flesh” veröffentlicht.

Zu sehen gibt es das Video hier:

Continue reading

HACKNEYED – veröffentlichen Trailer zum Videoclip

Erst kürzlich hat das schwäbische Abrisskommando HACKNEYED einen neuen Videoclip zur brandneuen Single “The Flaw Of Flesh” angekündigt.
Der Song stammt vom kommenden Studioalbum der Band, welches im Frühjahr 2015 veröffentlicht werden soll.
Der Videoclip wird allerdings bereits am diesjährigen Heiligabend veröffentlicht.

Als kleinen Vorgeschmack wurde bereits dieser kurze Trailer hochgeladen:

Die Band sagt dazu:
“‘The Flaw Of Flesh’ soll euch einen Einblick und Vorfreude auf das verschaffen, was 2015 unaufhaltsam mit unserer vierten Scheibe auf euch zukommt! Wir sind zurück mit mehr Power, neuen Einflüssen und einem fetterem Sound!”

Mehr Informationen gibt es in Kürze – seid gespannt!

www.hackneyed.de | https://de-de.facebook.com/hackneyed

HACKNEYED – sind zurück / neues Video an Heiligabend

001

HACKNEYED, das schwäbische Abrisskommando, meldet sich nach langer Pause endlich zurück. Und das lauter denn je.
Derzeit laufen die Vorbereitungen zur Veröffentlichung ihres langerwarteten vierten Studioalbums auf Hochtouren. Der angepeilte Veröffentlichungstermin ist Frühjahr 2015.
Um die Wartezeit für die Fans zu überbrücken, hat die Band daher noch ein kleines Weihnachtsgeschenk in petto.
Pünktlich zum Heiligen Abend, dem Fest der Hiebe, werden HACKNEYED deshalb in Zusammenarbeit mit dem deutschen Metal Hammer ihr Video zum brandneuen Song “The Flaw Of Flesh” veröffentlichen.

Die Band sagt dazu:
“‘The Flaw Of Flesh’ soll euch einen Einblick und Vorfreude auf das verschaffen, was 2015 unaufhaltsam mit unserer vierten Scheibe auf euch zukommt! Wir sind zurück mit mehr Power, neuen Einflüssen und einem fetterem Sound!”

Mehr Informationen gibt es in Kürze – seid gespannt!
www.hackneyed.de | https://de-de.facebook.com/hackneyed

ARCTURON Newsletter – Schließt euch dem Kartell an!

ARCTURON001-low

Pünktlich zur Weihnachtszeit verkünden die Schweizer Melodic Death Metaler von ARCTURON den Start ihres Weihnachts-Specials, als Teil ihres neuen Newsletters.
An jedem Mittwoch, bis zum 24. Dezember, wartet auf die Abonnenten ein spezielles Weihnachtsgeschenk der Band.

Die Einladung der Band lautet wie folgt:
“Verehrte Komplizen,
wir laden euch ein, euch unserem 4-teiligen ARCTURON Weihnachts Special anzuschliessen. An jedem Mittwoch, bis zum 24. Dezember 2014, teilen wir ein spezielles Weihnachtsgeschenk mit euch. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euch für den offiziellen ARCTURON Newsletter auf unserer Bandpage anzumelden.
Schliesst euch dem Kartell an und erhaltet Zugang zu euren ARCTURON Weihnachtsgeschenken. Vergesst nicht diesen Beitrag zu teilen und lasst eure Freunde und Familien am Weihnachtszauber teilhaben.”

Zur Anmeldung für den Newsletter geht es hier lang: http://arcturon.com/newsletter/subscribe

 

www.arcturon.ch | www.facebook.de/arcturon

ARCTURON – veröffentlichen zweites Video für ihre EP “Expect Us”

Nach dem ersten Musik-Video für den Song “My Treasure”, kommt nun ein weiteres Video zum Song “A Restless Song”. Wie schon von der Band mehrfach erwähnt und durch Kritiker bestätigt, ist dies der grenzenloseste Song von ARCTURON bis jetzt. Nicht nur verwendete die Band ein Akkordeon um die Stimmung zu unterstreichen, auch erforscht Aljosha Gasser Neuland in seiner Singkunst mit dem Verwenden von cleanen Vocals, welche in einem sehr eigenen Weg zum ersten Mal in einem Arcturon Song eingesetzt wurden. Das Video selber ist ein sogenanntes “Stop-motion” Video. Die Band meinte folgendes Dazu:

“Wenn es um unsere Band und Musik geht, sind wir Kontrollfreaks, nichts wird dem Zufall überlassen. Mit diesem Video war es aber anders. Wir überliesen die Idee und Umsetzung des Videos vollständig der Künstlerin Janine Fischer, der Schwester unseres Schlagzeugers. Wir wussten, was Sie in der Vergangenheit schon gemacht hat und vertrauten uns ihr voll und ganz an. Und wie ihr sehen könnt, war es das wert!”

Seht euch das Video hier an:

Continue reading

ARCTURON – veröffentlichen neuen „Expect Us“ Trailer

Die Schweizer melodic Deather ARCTURON haben nun einen weiteren Trailer zur kommenden Platte „Expect Us“ veröffentlicht.
Zu sehen gibt es den Streifen hier:

Die Band sagt dazu:
„Die Idee hinter dem trailer war, die allerersten Momente einzufangen, in dem ein langjähriger Arcturon Fan unsere neue Scheibe zum ersten mal hoert. Wir haben 4 Leute aus unserer
Gegens eingeladen, von dennen wir wussten, dass sie das Wort hardcore Arcturon Fan verdienen.Ohne zu sagen wieso, luden wir sie an einem Samstag zu uns ein. Lediglich, dass
sie gefilmt werden wussten Sie. Umso erfreuter waren sie, als sie erfuhren, dass sie als erste Aussehenstehende unsere neue Scheibe zu hören kriegen. Es war echt ein geiles Elebnis
und ihre Rueckmeldungen bestärken uns in unserem Glauben, dass Expect Us unsere stärste CD bis jetzt ist!“
Continue reading